Erosionsschutzmatten

In unserem Unternehmen werden Erosionsschutzmatten- und gewebe verschiedener Art verbaut. Diese schützen Böschungen und Flächen temporär vor Oberflächenwasser bis die Vegetation diese Aufgabe übernehmen kann und begünstigen je nach Mattentyp auch eine schnellere Keimung des Saatgutes. Am häufigsten finden Matten aus Getreidestroh oder Jutegewebe ihre Anwendung. Sie verrotten innerhalb von 1-3 Jahren umweltneutral.

Erosionsschutzmatte aus 100% Stroh-/Heufasern

Erosionsschutzmatte aus Jutegewebe